Ohne Operation, einfache Lösung für Ihre Problemzonen

 

Die Injektionslipolyse, auch Fett-weg-Spritze genannt, ist ein Behandlungsverfahren gegen lokalisierte unschöne Fettpolster umschriebener Größe. Dabei wird im Allgemeinen ein Gemisch aus Phosphatidylcholin und Desoxycholsäure direkt ins Fettgewebe gespritzt, um so  auf biochemischem Weg Fett aufzulösen. Das Mittel wird mehrfach im Abstand von 4 bis 8 Wochen mit kleinsten Nadeln direkt in das Fettgewebe injiziert. Dort kommt es binnen weniger Tage über eine gewünschte Entzündungsreaktion zum Abschmelzen und Verkleinerung der Fettpolster.

Als Nebenwirkungen können vorübergehend Rötung, Schwellung, Juckreiz oder geringe Schmerzen auftreten. Daher werden eher kleine, kontrollierte Dosen in einer Sitzung verabreicht. Es ist zu beachten, dass die Fett-Weg-Spritze nur für kleinere Fettmengen (bis Handtellergröße) geeignet ist, und nicht zur großflächigen Fettabschmelzung oder gar zur Gewichtsreduktion.

Wir setzen die Fett-Weg-Spritze insbesondere zur Behandlung von Doppelkinn und dem seitlichen Fettpolstern an den Hüften (sog. Love Handles) ein.

Lassen Sie sich von uns beraten, welche Behandlung zu Ihnen passt.

 
  • Wir benutzen nur hochwertige Produkte
  • Neuester Stand der Medizin
  • Sehr hoher Hygienestandard
  • Unkomplizierte Anwendung

MÖGLICHE ANWENDUNGSBEREICHE

  • DOPPELKINN
  • BRUST
  • ARME
  • BEINE
  • BAUCH
  • HÜFTEN
  • GESICHT